Kontaktlinsen – Spüren Sie die Freiheit des Sehens!

Das erste Mal eine Kontaktlinsen ins Auge zu setzen kostet ein wenig Überwindung. Aber dieser erste Blick lässt eine ganz neue und klare Sicht auf eine Welt ohne Brille erscheinen. Wichtig ist ein optimaler Sitz, auf  Dauer sollte eine Kontaktlinse nicht als ständiger Fremdkörper im Auge empfunden werden. Idealerweise merken Sie nach einer Eingewöhnungsphase nur an der guten Sicht, dass Sie Kontaktlinsen tragen.

Selbst optimal angepasste Linsen können nicht ununterbrochen getragen werden, in der Regel sind sie zum Schlafen aus dem Auge zu entfernen, ohne den Reinigungsprozess zu vernachlässigen.

Vorteile

  • keine Randunschärfe; Brillengläser verzeichnen oder verzerren am Rand
  • bessere Sehleistung, besonders bei komplizierten Brechungsverhältnissen
  • Linsen sind nicht sichtbar
  • kein Beschlagen oder Verstauben
  • ideal für Personen mit unterschiedlichen Sehstärken von rechts zu links
  • Änderungen oder Intensivieren der Augenfarbe durch farbige Kontaktlinsen

Weiche Kontaktlinsen

Weiche Kontaktlinsen sind flexibel und passen sich der Form der Hornhaut an. Sie sind erhältlich als Tages,-Monats-und Jahreslinsen. Weiche Kontaktlinsen sind meist spontan angenehm zu tragen und gut verträglich, benötigen  jedoch eine aufwendigere Reinigung (ausgenommen Tageslinsen) als die formstabiler Kontaktlinsen!

 

Es gibt vielfältige Möglichkeiten im Spektrum Weichlinse, wie z.B. farbige Kontaktlinsen, Linsen für verlängerte Tragezeiten und Multifokallinsen zur Korrektur der Alterssichtigkeit!

Formstabile Kontaktlinsen

Formstabile Kontaktlinsen sind in ihrer Form  fest, deshalb werden sie auch häufig als harte Kontaktlinsen bezeichnet. Eine Spontanverträglichkeit besteht kaum, die meisten Kontaktlinsenträger bezeichnen sie als gewöhnungsbedürftig. Das anfängliche „Fremdkörpergefühl“ vergeht aber oft recht schnell.

Besonders geeignet sind sie für die Versorgung komplizierter Brechungsfehler des Auges . Pflege und  Handhabung  harter Linsen ist  leichter, als die  weicher  Kontaktlinsen.  Dafür ist die Anpassung formstabiler Kontaktlinsen wesentlich komplexer.

Nach  Anamnese und Untersuchung Ihrer Augen, werden die Kontaktlinsen nach Ihrem individuellen Bedarf bestimmt und angepasst! Regelmäßige Kontrollen der Augen in Verbindung mit Ihren Kontaktlinsen sind für uns selbstverständlich!